Spezial Angebote und Last Minute
Bergtouren in Ecuador
Ecuador
Ecuador
Ecuador
 Bergsteigen in Ecuador
 Last Minute Angebote
 Berge Ecuadors
 Unsere Bergtouren
Bergsteigen in Ecuador Gletscher Kurs 8 Tage mit Cayambe und Cotopaxi Besteigung
Bergführer in Ecuador Akklimatisierung und Cotopaxi Besteigung 6 Tage
Besteigung Chimborazo Ecuador Besteigung Cotopaxi Chimborazo 6 Tage
Ecuador Cotopaxi Chimborazo Besteigung 5 Tage
Besteigung Cotopaxi Ecuador Bergtouren 2 Tage
High Summits Ecuador Bergtouren 1 Tag
Reisen Ecuador Cotopaxi Chimborazo Besteigung 9 Tage
Ecuador Bergreisen Reise Ecuador Bergsteigen, Urwald und Galapagos 22 Tage
Besteigung Sangay Ecuador Privatreisen und Touren
 Trekking und Wandern
 Bergführer
 Kontakt - Buchen
 Spezial Angebote
 Termine & Tour Daten
 Fotoalbum
 Bezahlung

Sitemap
English Version
Climbing in Ecuador
Deutsche Version
Bergsteigen in Ecuador
Versión Español
Ascenciones en Ecuador

Highsummits akzeptiert Zahlungen mit Paypal und Kreditkarten per Paypal

Höhenakklimatisierung mit Bergtouren auf die Gipfel
von Pasochoa, Pichincha und Carihuayrazo und abschliessender Chimborazo Besteigung - 7 Tage

Diese 7-Tage Tour verbindet die geführte Besteigung unseres höchsten Gipfels, des Chimborazo (6310m, nach neuesten Messungen 6267m) mit einer Akklimatisierungstour, die die Besteigung des Pichincha, des Pasochoa (4200 m) und des Carihuayrazo (5146m) einschliess. Geführt werden Sie während der ganzen Reise von einem unserer patentierten Bergführer. Eine gute Höhenanpassung oder Höhen Akklimatisierung ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Besteigung des Chimborazo.

Acclimatization hike Pasochoa Hotel Cuello de Luna Gipfel Besteigung


1. Tag: Quito - Pasochoa (4.200 m) - Quito
Wir verlassen Quito am Morgen und   fahren auf der Avenida de los Volcanos Richtung Süden. Während der zweistündigen Fahrt können Sie die schöne Aussicht auf die typischen Landschaften und Dörfer des Hochlands genießen. Die Besteigung des erloschenen Vulkans wird etwa 4 Stunden dauern. Auf dem Gipfel werden wir einen Snack zu uns nehmen und vor allem einen großartigen Blick auf den Cotopaxi und die anderen naheliegenden Vulkane haben. Nach dem Abstieg kehren wir nach Quito zurück. (M)

2. Tag: Quito - Guagua Pichincha (4794 m) - Cuello de Luna (3125m)
Wir verlassen Quito am Morgen und fahren mit unserem Auto bis Lloa, welches ca. 10 km westlich der Hauptstadt liegt. Von dort aus sind es dann noch weitere 3 Stunden bis zum Gipfel. Nach dem Abstieg am Nachmittag fahren wir ins Cuello de Luna - Berglodge und Akklimatisierungszentrum - wo wir gemütlich die Nacht verbringen. (F - M)

3. Tag: Vom Hotel zur Mechahuasca Camp (4250 m)
Wir fahren vom Hotel am Westfuss des Cotopaxi auf der Panamericana Richtung Süden Nach etwa 4h Fahrt kommen wir am Fusse des Carihuayrazo an, auf 4250m schlagen wir unser Camp auf. ( F-M - A)

4. Tag: Carihuayrazo Gipfel (5146 m) - Riobamba
Im Morgengrauen machen wir uns auf den gut viestündigen Weg zum Gipfel. Nach dem Abstieg und einer Rast im Camp fahren wir ins unsere Unterkunft in der Kleinstadt Riobambama (F-M)

5. Tag: Riobamba - Hermanos Carrel Hütte (4800 m)
Unser Wagen bringt uns hinauf zur Hermanos Carrel Hütte im Naturreservat Chimborazo. Hier unternehmen wir eine Akklimatisierungswanderung zu den Agujas Whymper auf 5300m und übernachten anschliessend in der Schutzhütte auf 4800m. (F - M - A)

6. Tag: Hermanos Carrel Hütte - Hochlager Castillo (5400m)
Heute steigen wir auf ins Hochlager auf 5400m. Unsere Träger tragen das Gruppenmaterial, unsere individuelle Ausrüstung tragen wir selber. Wir stellen unsere Zelte auf und richten uns für die Nacht ein. (F -M- A).

7. Tag: Chimborazo Gipfel 6267m - Rückfahrt nach Quito
Gipfeltag, in 6-8h steigen wir über Eis und Firn zum Gipfel auf. Dann bauen wir auf dem Rückweg unser Hochlager ab und steigen ab zur Carrelhütte. Auch beim Abstieg wird das Gruppenmaterial von unseren Hochträgern getragen. WIr fahren zurück nach Quito. Ende unserer Leistungen (F - M).


Diese Reise gibts auch als Gruppenreise zum Zubuchen:  >> zur Überrsicht unserer Gruppentouren und Gruppenreisen zu festen Terminen.

>> Für Information und Preise kontaktieren Sie uns bitte



Unsere Leistungen beinhalten:
- Privattransport von und nach Quito
- patentierter Bergführer (spanisch/englischsprachig) während der Reise, bei der Chimborazo Besteigung ein Bergführer pro 2 Bergsteiger. Unsere Bergführer sind Mitglieder des ecuatorianischen Bergführer Verbandes (ASEGUIM);
- Verpflegung gemäss Reiseablauf (F: Frühstück; M: Mittagssnack; A: Abendessen), in Berghütten und Camp inkl.Tee, Kaffee sowie Marschtee.
- Unterkunft in den Berghütten und Hochlager (2-er Zelt)
- Übernachtungen in den Hotels ***, Doppelzimmer basiert, Frühstück und Steuer inkl.)
- Mietausrüstung: Schalenschuhe bis (# 12,5), Steigeisen, Eispickel, Klettergurt, Helm. (Mietasrüstung gebraucht, von einem lokalen Ausrüstungsverleih)
- Nationalpark - Agenturbewilligung


Nicht enthalten sind:
- Westalpen- und Trekkingbekeidung und -ausrüstung (Schlafsack Komfortbereich -5- 8°C, Sonnenbrille, Stirnlampe, Thermosflasche, usw.)
- Mittag- und Abendessen in Städten und Hotels
- Einzelzimmer, gegen Zuschlag
-
Getränke
- Reiseversicherung

-Trinkgelder
 

Ecuador Bergtouren Besteigung Altar Ecuador

Ecuador Ecuador Ecuador